zum Inhalt springen

Gedächtnisprotokolle

Mündliche Prüfungen werden im Laufe des Studiums immer wichtiger. Zu vielen Fächern haben wir Gedächtnisprotokolle von Prüfungen bei verschiedenen Prüfern. Das bedeutet, dass Studierende nach der Prüfung aus der Erinnerung aufgeschrieben haben, welche Fragen gestellt wurden und was dazu besprochen wurde.

Wenn ihr Einsicht in Gedächtnisprotokolle nehmen wollt, müsst ihr euch gegen 5 € Pfand einen Ausleihausweis für das anstehende Kolloq ausstellen lassen. Nach absolvierter Prüfung könnt ihr dann selbst ein Gedächtnisprotokoll schreiben, um das Pfand zurückzuerhalten. So ist sichergestellt, dass immer aktuelles Material vorhanden ist und auch Studis nach euch noch von dem Angebot profotieren können.